aus den Bildern

20080523_101955
20080523_101955
20080523_101955
Image Detail

Hobbyturnier 2017 II

Nach einigen Absagen konnten wir bei unserem Hobbyturnier doch wieder 11 Mannschaften begrüßen. Zu Beginn spielte uns der Regen noch kurz einen Streich dann aber hoelt das Wetter druch so dass wir unserer Turnier auf der Heimanlage durchführen konnten. Die Temparaturen waren schon sehr herbstlich aber es blieb zumindes halbwegs trocken. Unsere Gäste trotzten aber dem Wetter und so kam trotz sprotlichem Ehrgeiz der Spaß nicht zu kurz.

Fotos findet ihr hier (bitte auf den Text klicken)

 

RangNrMannschaftPunkteQuoteDiffErgebnis
1 2 Fam. Neuwirth 17 :  3 3,225 158 229 :   71
2 10 Ersotzleit 16 :  4 1,724 76 181 : 105
3 4 Garagenpub 14 :  6 1,581 61 166 : 105
4 8 Club der Gartenliebhaber 13 :  7 1,270 31 146 : 115
5 11 Öttl & Co 10 : 10 1,133 15  128 : 113
6 7 Die 3 lustigen 4   9 : 11 0,823 -28  130 : 158
7 5 Stoani 1   8 : 12 0,841 -23 122 : 145
8 3 Die Punktelieferanten   8 : 12 0,836 -25 127 : 152
9 1 AC Brösel   6 : 14 0,831 -25 123 : 148
10 6 Firma Altmüller   5 : 15 0,417 -123  88 : 211
11 9 Team ACS   4 : 16 0,426 -117  87 : 204

Vereinsmeisterschaft 2017

8 Mannschaften lieferten sich bei der Vereinsmeisterschaft 2017 am Samstag den 16. September 2017 einen sportlichen Kampf um die begehrten Medaillien. Ein Woche zuvor beim ursprünglichen Termin war das Wetter schön am Tag der Vereinsmeisterschaft war es leider nicht so prickelnd aber das Wetter hatte soweit ausgehalten dass wir das Turnier auf unserer Anlage durchführen konnten. Da wir nur 30 Schützen zur Verfügung hatten haben wir uns entschlossen 2 Mannschaften mit Moar spielen zu lassen.

PlatzPunkteQuoteStartnr.Spieler
1. 12 2,052 3 Popp Erhard, Sturmberger Hermann, Artelsmair Roman und Klanner Heinz
2. 11 1,550 4 Glaser Manfred, Irndorfer Maria, Öttl Otto mit Moar
3. 10 1,651 5 Hieslmair Gerhard, Mayrhofer Ingrid, Koller Karl und Artelsmair Markus
4. 6 0,806 8 Primetzhofer Werner, Mair Karin, Pöll Franz und Schedlberger Helmut
5. 5 0,750 7 Primetzhofer Eveline, Neuwirth Josef, Mayrhofer Walter und Mayr Emil
6. 4 0,913 2 Irndorfer Walter, Öttl Sieglinde, Söllradl Josef und Michlmair Rudi
7. 4 0,708 6 Michlmair Peter, Artelsmair Karin, Schachelhuber Christl und Lederhilger Manfred
8. 4 0,626 1 Aspetsberger Karl, Aspetsberger Josef, Schachelhuber Hans mit Moar

Hier geht es zu den Fotos (bitte auf den Text klicken).

Hobbyturnier 2017 I

Angenehme sommerliche Temaparaturen herrschten bei unserem ersten Hobbytunrier des Jahres am 10. Juni 2017. Elf Mannschaften und ein teilweise recht überraschendes Endergbnis brachte diese Veranstaltung. Als 5te Bahn wurde dieses Mal unsere neue Bahn im Freien genutzt. Eine tolle Veranstaltung mit tollen und fairen Gästen.

Fotos findet ihr hier (bitte auf den Text klicken)

 

RangNrMannschaftPunkteQuoteDiffErgebnis
1 5 Fam. Neuwirth 20 :  0 4,222 203 266 :   63
2 2 Garagenpub 15 :  5 1,514 57 168 : 111
3 9 Ried im Traunkreis 13 :  7 1,227 29 157 : 128
4 11 Die Punktelieferanten 12 :  8 2,094 105 201 :   96
5 10 PV Kematen-Piberbach 12 :  8 1,500 61  183 : 122
6 4 Die 3 lustigen 4  10 : 10 1,145 20  158 : 138
7 6 FC Lutschkrähe   9 : 11 0,500 -110 110 : 220
8 3 AC Brösel   8 : 12 0,577 -74 101 : 175
9 1 Zipfer   6 : 14 0,712 -51 126 : 177
10 7 DC Amigos   3 : 17 0,444 -104  83 : 187
11 8 Fischerfreunde   2 : 18 0,367 -136  79 : 215

Kremstalcup 2017

Am Freitag den 05. Mai 2017 wurde unser Kremstalcup 2017 abgehalten. UNION Gschwandt setzte sich vor ASKÖ Neue Heimat und ASKÖ Schiffswerft durch. Ebenso in den Geldpreis-Rängen ESV Raika Seewalchen.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem der nächsten Turniere.

Hier geht es zu den Fotos (Bitte auf den Text klicken)

PlatzStart Nr.MannschaftPunkteQuote
1.  7 UNION Gschwandt 18 :  2 3,091
2.  5 ASKÖ Neue Heimat 15 :  5 2,106
3.  11 ASKÖ Schiffswerft 14 :  6 1,596
4.  6 ESV Raika Seewalchen 11 :  9 1,175
5.  2 ASKÖ Hörsching 10 : 10 0,691
6.  3 UNION Hofkirchen  9 : 11 1,014
7. 10 SPG SU St. Marien / ESV Nöstlbach  9 : 11 0,818
8.  9 ASKÖ Neuhofen  9 : 11 0,707
9.  4 ASKÖ Kirchdorf  8 : 12 0,849
10. 1 ATSV Waldneukirchen  7 : 13 0,799
11. 8 TuS Kremsmünster
 0 : 20 0,299

Mixed Gedenk Turnier 2016

Mixed Gedenk Turnier 2016

Am Samstag den 02. Juli 2016 fand unser traditionelles Mixed-Gedenkturnier statt. Zu Beginn war es schwül und sommerlich warm, gegen Ende der Veranstaltung verschlechterte sich das Wetter so dass wir 3 Runden vor Schluß über einen Spielabbruch diskutiereten. Der Großteil der Mannschaften war aber für das Weitermachen und so wurden alle 11 Runden gespielt, wobei in den letzten Kehren der Regen stärker wurde. Die Siegerehrung wurde schlussendlich im Freien begleitet von Regen abgehalten. Die ersten 4 erhielten ihre Geldpreise 80/60/40/20 Euro und alle Damen bekamen ein Fläschchen Nussgeist als kleine Aufmerksamkeit. Im Anschluß an das Turnier wurde im Clubheim das EM Viertelfinale zwischen Italien und Deutschland übertragen. Es setzte sich Deutschland im Elfmeterschießen durch.

Die Fotos dazu findet ihr hier (auf den Text klicken)

Rang

Nr.

 Mannschaft Punkte Quote
1 5
 SPG Steyrling-Roßleithen 14
1,480
2 3  ASKÖ Neue Heimat 12 1,809
3 1  SV Spk. Aschach / Donau 12 1,365
4 10  ASKÖ ESV St. Martin / Traun 12 1,147
5 8  Union Inzersdorf 12 0,919
6 7  Union Steinerkirchen 11 1,070
7 9  Union Windischgarsten 11 1,041
8 4  ESV Raika Seewalchen 9 1,007
9 6  Schwertberger Hobbyschützen 8 0,741
10 11  Punktelieferanten Ebelsberg 6 0,606
11 2  Union Eggendorf 3 0,476

Raiffeisencup 2015/2016 Ergebnis

Der 15. Bezirk 17 Raiffeisencup 2015/16 wurde mit der letzten Runde am Dienstag den 07. Juni 2016 abgeschlossen.

Die 3 Mannschaften unseres Vereines haben die Meisterschaft wie folgt abgeschlossen:

 

ASKÖ Kematen I in der Gruppe B auf Platz 8 von 12 Mannschaften

Spieler: Zachl Alfred, Pöll Franz, Primetzhofer Werner und Hieslmair Gerhard

Als Ersatz fungierten: Koller Karl, Michlmair Peter, Primetzhofer Eveline und Popp Erhard.

ASKÖ Kematen II in der Gruppe B auf Platz 10 von 12 Mannschaften

Spieler: Irndorfer Walter, Krahwinkler Werner, Aspetsberger Josef und Geirhofer Günter

Als Ersatz fungierten: Klanner Heinz, Popp Erhard, Söllradl Manfred und Glaser Manfred.

ASKÖ Kematen III in der Gruppe C auf Platz 3 von 12 Mannschaften.

Spieler Artelsmair Harald, Rahberger Jürgen, Oberhauser Walter und Artelsmair Roman

Als Ersatz fungierten: Aspetsberger Karl, Glaser Manfred, Koller Karl und Primetzhofer Eveline.

 

In der letzten Runde konnten alle 3 Mannschaften noch jeweils einen Sieg erringen. Die Einser machte

Auswärts 8 Punkte, die 2er und 3er konnten daheim Zuhause je 14 Punkte einfahren.

 

Am Samstag den 11.06.2016 findet in Kirchdorf noch das Abschlußturnier (Beginn 08:00 Nennung 07:30)

anschließend ab etwa 15:00 Uhr die Siegerehrung im Stadtgasthof Rettenbacher in Kirchdorf statt.

Beim Abschlußturnier nimmt eine Mannschaft unseres Vereines teil, die Besetzung Irndorfer Walter, Krahwinkler Werner,

Artelsmair Harald und Glaser Manfred erreichten dabei den ... Platz von 15 Mannschaften.

 

Wir gratulieren allen zu den sportlichen Erfolgen und wünschen alles Gute für die nächste Meisterschaft.

 

 

Hobbyturnier 2016 I

Strahlender Sonnenschein war uns beschert am Samstag den 21. Mai 2016 bei unserem Hobbyturnier. Eine Mannschaft sagte uns leider kurzfristig ab, so dass wir auf die schnelle eine Mannschaft auftreiben sollten. Eingesprungen sind die "Ersatzleit" die das Turnier dann auch gewonnen haben. Nach der Siegerehrung und dem einen oder anderen Getränk, überkam einige wieder der Ehrgeiz und so packten sie ihr Stockmaterial noch mal aus um sich ein Getränk auszuschießen. In Summe eine tolle gemütliche Veranstaltung mit der vermutlich die Gäste/Schützen als auch der Verein als Veranstalter sehr zufrieden sein dürfen.

Fotos findet ihr hier (bitte auf den Text klicken)

 

RangNrMannschaftPunkteQuoteDiffErgebnis
1 11 Ersatzleit 16 :  4 1,293 36 159 : 123
2 8 ASKÖ Kleinmünchen 15 :  5 1,570 65 179 : 114
3 10 Rieder Hobbyschützen 14 :  6 1,626 72 187 : 115
4 3 Die 3 lustigen 4 12 :  8 1,392 47 167 : 120
5 9 PV Kematen-Piberbach 12 :  8 1,254 33  163 : 130
6 1 A-Team 11 :  9 0,888 -16  127 : 143
7 6 Die Kernigen  8 : 12 1,081 11 146 : 135
8 7 Garagenpub  8 : 12 0,967 -5 145 : 150
9 2 Zipfer  8 : 12 0,687 -51 112 : 163
10 4 FC Lutschkrähe  4 : 16 0,421 -117  85 : 202
11 5 Die 3 lustigen 4  2 : 18 0,564 -75  97 : 172

Kremstalcup 2016

Am Freitag den 22. April 2016 wurde unser Kremstalcup 2016 abgehalten. Das Wetter meinte es gut mit uns, so wurde bei Sonnenschein und angenehm warmen Temperaturen begonnen, später kühlte es ziemlich ab. ESV Raika Seewalchen setzte sich als Turniersieger durch gefolgt von ... die sich die Geldpreise sicherten (80,60,40,20 Euro).

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem der nächsten Turniere.

Hier geht es zu den Fotos (Bitte auf den Text klicken)

PlatzStart Nr.MannschaftPunkteQuote
1.  2 ESV Raika Seewalchen 17 :  3 2,024
2.  7 Forelle Steyr 16 :  4 1,462
3.  9 ESV ASKÖ eisbär Marchtrenk 13 :  7 1,547
4.  3 ASKÖ Esv St. Valentin 12 :  8 0,945
5.  1 TSU Steyr 10 : 10 1,213
6.  4 ESV Losenstein 10 : 10 0,971
7. 11 ASKÖ Aschach I  8 : 12 0,893
8.  6 ATSV Waldneukirchen  8 : 12 0,748
9.  5 ASK St. Valentin  7 : 13 0,669
10. 10 ASKÖ St. Pankraz  6 : 14 0,764
11.  8 Union Wartberg  3 : 17 0,581

Vereinsmeisterschaft 2015

Der Wettergott meinte es in diesem generell sehr schönen Sommer, ein weiteres mal gut mit uns und bescherte uns zur Vereinsmeisterschaft am 29. August 2015 wieder tropische Temperaturen. Acht Mannschaften kämpften in der Hitze, 2 davon mit einem Moarstock (ein Schütze spielt mit Stöcken), um den begehrten Titel des Vereinsmeisters. Wie immer wurde kurz vor Spielbeginn gelost wer mit wem schiesst. Üblich sind mittlerweile auch die Diskussionen dass die Auslosung nicht fair wäre. Bei 30 Schützen unterschiedlicher Stärken und Schwächen sowie unterschiedlicher Häufigkeit der Sportausübung ist es nicht leicht 8 Mannschaften 100%ig gleicher Stärke aufzustellen. Alles in Allem hat sich wieder mal gezeigt dass Mannschaften die vermeintlich Stark sind, noch lange nicht vorne sind. Es war aber ein faires und ruhiges Turnier mit glücklichen Gewinneren und fairen "Verlierer'n". Gewonnen habe schließlich ALLE ein paar Stunden gute Unterhaltung und ein bißchen Erfahrung. In diesem Sinne freuen wir uns auf die nächste Vereinsmeisterschaft nebst den zugehöringen Diskussionen um die Auslosung :-)

PlatzPunkteQuoteStartnr.Spieler
1. 12   6 Lederhilger Manfred, Rahberger Jürgen, Aspetsberger Josef und Moar
2. 10   1 Weiss Manfred, Krahwinkler Werner, Schachelhuber Christine und Michlmair Rudi
3. 8   7 Söllradl Josef, Pöll Franz, Klanner Heinz und Glaser Manfred
4. 7 1,098 3 Irndorfer Maria, Irndorfer Walter, Artelsmaiir Romana und Bammer Walter
5. 7  0,882 8 Pointl Anton, Michlmair Peter, Sollradl Manfred und Oberhauser Walter
6. 6   4 Artelsmair Karin, Zachl Alfred, Artelsmair Harald und Neuwirth Viktor
7. 4   5 Hielsmair Hertha, Aspetsberger Karl, Koller Karl, Artelsmair Roman
8. 2   2 Artelsmair Markus, Primetzhofer Werner, Primetzhofer Eveline und Moar

Hier geht es zu den Fotos (Bitte auf den Text klicken)

Hobbyturnier 2015 II

 Am Samstag den 26. September 2015 fand bei bescheidenem aber trockenem Wetter unser zweites Hobbyturnier des Jahres 2015 statt. Die Kernigen konnten das Turnoer ohne Punkteverlust gewinnen, vor den PV Pensionisen und der Mannschaft Neuwirth.

Die Fotos dazu findet ihr hier (auf den Text klicken).

Rang Nr Mannschaft Punkte Quote Diff Ergebnis
1 7
 Die Kernigen 20
2,655 139 223 : 84
2 3  PV Pensionisten 16  2,258 112 201 : 89
3 11  Neuwirth 14 2,194 117 215 : 98
4 5  Oldies 12 1,760 79  183 : 104
5 4  SPV Enns Erleben 11 1,393 42  149 : 107
6 8  Ledschart 10 0,986 -2  141 : 143
7 6  Sparta 67 10 0,695 -51  116 : 167
8  10  Edi und die Zellers 8 0,987 -2  147 : 149
9 2  Die 3 lustigen 4 5 0,438 -118  92 : 210
10 9  Garagenpub 4 0,426 -120  89 : 239
11 1  FC Lutschkrähe 0 0,269 -196  72 : 268