Hobbyturnier 2018 II

Drucken
Zuletzt aktualisiert: 01.10.2018 08:38

Zu Beginn des Hobbyturnieres wurde Walter Irndorfer im Namen des ASKÖ Landesverbandes noch mit dem silberenen Ehrenzeichen geehrt. 15 Jahre war er Obmann der ASKÖ Kematen-Piberbach Stockschützen ehe er das Amt zurücklegte. Bei leicht kühlem aber sommerlichen Spätsommerwetter lieferten sich 11 Mannschaften einen spanndenden sportlichen Wettkampf. Sowohl um die vorderen Plätze war es sehr spannend wie auch um die hinteren Plätze. Die ersten drei Mannschaften waren alle Punktegleich, lange zeit waren sogar 5 Mannschaften Punktegleich, so musst die Stockqoute entscheiden wer die Nase vorne hat.

Übrigens ist ein Stiel liegen geblieben - wem er gehört soll sich melden unter 0676 / 6377260.

Hier geht es zu den Fotos (Bitte auf den Text klicken).

RangNrMannschaftPunkteQuoteDiffErgebnis
1 5 Die fast Unbestechlichen 16 :  4 3,156  166 243 :  77
2 7 Neuwirth Wick 16 :  4 2,543  145 239 :  94
3 1 Garagenpub 16 :  4 2,051  103 201 :  98
4 10 Die Stoanis 14 :  6 1,084   13 167 : 154
5 3 Ried im Traunkreis 12 :  8 2,124  109  206 :  97
6 8 Die 3 lustigen 4 12 :  8 1,006     1  155 : 154
7 2 AC Brösel    8 : 12 0,789  -35 131 : 166
8 6 Team ACS    6 : 14 0,346 -142 75 : 217
9 4 FC Lutschkrähe    5 : 15 0,421 -121 88 : 209
10 11 Firma Altmüller    4 : 16 0,328 -164 80 : 244
11 9 Mia 4    1 : 19 0,566  -75  98 : 173